Guaduas, eine Stadt voller Naturschönheiten, Geschichte und Kultur.

Gebiet der kulturellen Gegensätze, seine Hänge boten die Begegnungen zwischen den Eroberern, spanischen Kaufleuten und indigenen Völkern der Panche-Kultur. Nur drei Stunden von Bogotá entfernt, im Westen, befindet sich die Villa de San Miguel de Guaduas, die drittgrößte Gemeinde in Cundinamarca und gilt als eine der historischen Städte Kolumbiens, da sie durch ihre schönen Straßen und Landschaften Teil der Nationale Geschichte. Es wurde 1572 von Don Andrés Díaz Venero de Leyva gegründet und ist seit seiner Gründung ein obligatorischer Schritt im nationalen Handel. Davon zeugen ihre Kopfsteinpflasterstraßen oder „Royal Roads“, Palisadenwege, die an den Hängen ihrer Berge verlaufen und durch die die Fracht auf dem Weg ins Landesinnere transportiert wurde, heute ersetzt durch die Ruta de Sol.

Diese Villa der spanischen Vizekönige war der revolutionären Unabhängigkeitsgeschichte nicht fremd. Seine Häuser und Plätze, die die koloniale Architektur bewahren, erzählen die Geschichte von Policarpa Salavarrieta, der Heldin der Märtyrerin der kolumbianischen Unabhängigkeit.

Nur drei Kilometer von der Straße entfernt, die nach Honda führt, liegt Piedra Capira, ein riesiger Felsen, von dem aus Sie die wunderschöne Landschaft der östlichen und zentralen Bergketten, die Schlucht des Flusses Magdalena und in der Ferne an klaren Tagen den schneebedeckten Santa . bewundern können Isabel, Tolima und del Ruiz.

Der Stolz seiner Bewohner ist der Salto de Versalles, der aus dem Wasser der Flüsse San Francisco, El Guadual und Limonar gebildet wird und aufgrund seiner Größe und Majestät einer der wichtigsten Wasserfälle des Landes ist. Es ist Teil der Naturlandschaft von Nueva Lengua, um zusammen mit dem Gesang der Vögel und dem Reichtum seiner Artenvielfalt eine Umgebung der Entspannung und des Friedens zu schaffen, die dem Lernen von Spanisch und dem Leben mit der Gemeinschaft förderlich ist.

Bilder von Guaduas:

Fotos der Spanischschule in Guaduas Nueva Lengua:

Nueva Lengua Es befindet sich in Guaduas Cundinamarca, drei (3) Stunden von Bogotá entfernt, einer Gemeinde, die Teil der Mutis-Route ist, die auch die Gemeinden Honda, Mariquita und Ambalema umfasst.

GUADUAS-KURSE NUEVA LENGUA

Total Immersionskurs am Wochenende

ZUM KURS

Interessante Links

GUADUAS-KURSE
GUADUAS-LEHRER
GUADUAS-UNTERKUNFT
GUADUAS-AKTIVITÄTEN

BOGOTA