Spanischkurs und Windsurfen
Bookmark and Share

bookicon Spanischkurs und Windsurfen (ESyWF) in Cartagena Kolumbien

 

 

Spanischkurs und Windsurfen ist eine Kombination unseres Intensiv Spanischkurses (morgens) und zehn Stunden individueller Windsurfunterricht im Meer nachmittags. Sie können 5 Stunden pro Woche Windsurfen, deswegen benötigen Sie sich zwei Wochen für dieses Kurs. 


Fals es sich mit Ihrem Lernplan vereinbaren lässt, können Sie von unsere zwei kostenlose kultureller Aktivitäten genießen, die jede Woche angeboten sind.

 

 

ACHTUNG: DIESER KURS FINDET DAS GANZE JAHR ÜBER STATT.

Diese Kurse sind individuell und mit Hilfe eines Lehrers personalisiert. Die Sicherheit des Kursteilnehmers, als auch die der Zuschauer und Strandbesucher steht für die Schule, wie auch für den Lehrer eine Priorität.

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die sich mit der Welt des Surfens vertraut machen möchten. Surfen kann sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen erlernt werden. Dieser Kurs ist wie folgt aufgebaut:


Windsurfen

  • Nomenklatur und Montage
  • Wind und Knoten
  • Gleichgewicht und Positionen
  • Navigation
  • Spins

Die Schule stellt Ihnen die notwendige Ausrüstung zur Verfügung:

  • Schutzhelm
  • Rettungswesten
  • Sicherheitsgurt
  • Board
  • Segel

Die Kursdauer beträgt zehn Stunden, welche sich in theoretischen und praktischen Unterricht unterteilen.

 

Was ist Windsurfen?


Windsurfen besteht aus zwei Sportarten (dem Surfen und Segeln). Man steht auf einem Surfbrett und nutzt den Antrieb der Windkraft durch ein Segel. Einige Varianten des Sports können je nach Grad der Beherrschung und Art der Ausstattung praktiziert werden, wie z.B. schneller zu surfen, Saltos zu machen oder Akrobatik zu betreiben.

Windsurfen setzt sich aus zwei Hauptteilen, dem Surfbrett und dem Rigg zusammen. Das Surfbrett enthält Fußschlaufen (Bänder um sie Füße zu befestigen), Segelmast, Kiel, Schwert (der große Kiel ist in der Mitte des Surfbretts angebracht, wenn Sie auf großen Surfbrettern surfen).

Das Rigg ist mit einem Segel aus Mylar oder Monofilm (durchsichtiges Material), einem Segelmasten und einem Gabelbaum, einer horizontalen Stange, mit welcher der Surfer das Rigg festhält, ausgestattet.


Geschichte:


Die Sportart des Windsurfens findet seinen jungen Ursprung in einer Garage zweier Freunde: Jaime Ralle, Matrose und Hoy le Cohetera, Surfer, in Kalifornien, USA.

Um 1968  vereinten die zwei Freunde die zwei Disziplinen, die sie begeisterten, Segeln und Surfen, in eine hybride Sportart, dem Windsurfen. 1979 verbreitete sich die Erfindung dann. Ende der Siebziger wurde das Windsurfen zu einer der Lieblingssportarten der Europäer, der Fans des Individualsports. In den Achtzigern entwickelte sich die Sportart des Windsurfens weiter, bis sie zu einer anerkannten Disziplin der Olympischen Spiele in Los Angeles 1980 wurden. Seitdem wurde die Ausstattung so erweitert, dass es Windsurfern nicht nur eine höhere Geschwindigkeit, sondern auch das Aufführen von Tricks und Sprüngen ermöglicht.


Grundlegende Aspekte:


Windsurfen ist eine Sportart, die viel Geduld und Übung erfordert. Aufgrunddessen sind die Unterrichtsstunden zur Einführung in diese Sportart grundlegend und elementar. Das Risiko dieser Sportart ist relativ gering und hängt sowohl von dem Grad der Vorbereitung, bzw. der Kenntnisse des Surfers, als auch von den Wetterbedingungen ab.

Angesichts der Tatsache, dass Surfen eine Sportart ist, welche spezielle und teure Ausrüstung erfordert, ist es anfangs empfehlenswert vorhandene Ausrüstung auszuleihen oder zu mieten, um zu sehen, ob diese Sportart Ihren anfänglichen Erwartungen entspricht.


Das Erlernen des Windsurfens erfolgt in der Regel auf großen Surfbrettern und in einem Gebiet, wo der Wind eine maximale Geschwindigkeit von zehn Knoten erreicht. Nach sechs Unterrichtsstunden eines neuen Kursteilnehmers kann er dann sein eigenes Board benutzen. Der Übergang von einem größeren Board zu einem Kleineren und konstante Übung kann etwa vier Monate beanspruchen.

 



ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE SPANISCHKURSE IN DIESEN STÄDTEN:


Bogotá, Kolumbien

Transmilenio

Bekannt als eine lebendige und weltoffene Stadt ist Bogotá eines der attraktivsten Touristenziele in Lateinamerika. Die Hauptstadt von Kolumbien bietet Ihnen eine unglaubliche Vielfalt an kulturellen Aktivitäten, interessantem Nachtleben und beeindruckenden Berglandschaften. Die Spanischschule Nueva Lengua befindet sich im historischen Stadtteil Quinta Camacho und ist von schönen Häusern umgeben, die im englischen Stil gebaut und als Kulturerbe erklärt wurden.

Diese Gegend liegt in unmittelbarer Nähe  der berühmten "Zona G", der Heimat erstklassiger Hotels, Restaurants, Einkaufszentren, Theater, Galerien, Bars und Discotheken. Das einflussreichste Geschäfts- und Finanzzentrum des Landes ist auch sehr nah an unserer Schule.

Spanischkurse in Bogotá:

Allgemeines Spanisch (Standard oder Intensiv), Spanischkurs für bestimmte Zwecke,WirtschaftsspanischkursSpanischkurs und MedizinSpanisch und Freiwilligenarbeit,Spanisch und TanzenSpanisch und Musik und Privatunterricht.

Sehen Sie weitere Informationen zu allen Kursbeschreibungen.

Cartagena, Kolumbien

Centro_histrico

Als eine der schönsten Kolonialstädte der Karibik wurde Cartagena von der UNESCO zum historischen und kulturellen Erbe der Menschheit ernannt. Mit einer Durchschnittstemperatur von 30° Celsius lässt sich das Leben an den 19 Kilometer umfassenden Stränden des Stadtgebietes geniessen. Aus diesem Grund ist Cartagena das ideale Reiseziel um Wassersportarten, wie Tauchen, Windsurfenund Kitesurfen in einer paradiesischen Umgebung auszuüben, welche Ihren Aufenthalt zu einer wundervollen Erfahrung machen werden.

Die Spanischschule Nueva Lengua befindet sich in einem schönen Kolonialhaus in der Nähe der berühmten "Plaza de la Trinidad".

Spanischkurse in Cartagena:

Allgemeines Spanisch (Standard oder Intensiv), Spanisch und Freiwilligenarbeit,Spanisch und TanzenSpanischkurs für bestimmte ZweckeWirtschaftsspanischkurs,Spanischkurs und Medizin, Spanisch und Sportarten (Tauchen, Kitesurfen, Sunfish-Segeln, Windsurfen), und Privatunterricht.

Sehen Sie weitere Informationen zu allen Kursbeschreibungen.

Medellín, Kolumbien

medellin

Als zweitwichtigste Hauptstadt Kolumbiens ist Medellín eine moderne Stadt, die mit ihren lebendigen kulturellen Aktivitäten und Geschäften beeindruckt. Die Kombination aus ihrer Infrastruktur, der Landschaft, des milden Klimas, der majestätischen Berge  und der Freundlichkeit ihrer Bewohner hat ihr den Namen "Stadt des ewigen Frühlings" verliehen.

Die Spanischschule Nueva Lengua bietet in dieser warmen Stadt die Flexibilität privater Unterrichtsstunden an dem Ort Ihrer Wahl. Wir arbeiten daran einen Spanischkurs nach Ihren Bedürfnissen zu entwickeln.

Spanischkurse in Medellín:

Spanischkurs für bestimmte Zwecke (Wirtschaft, Medizin, etc.) und Privatunterricht.

Sehen Sie weitere Informationen zu allen Kursbeschreibungen.

In Ihrer Stadt
online_course_pic

Nueva Lengua bietet Spanischkurse online für diejenigen, welche Spanisch zu Hause lernen möchten. Personen verschiedener Städte, wie Berlin, London, New York, Paris, Tokio, Seoul, San Pablo, Zürich und vieler anderer Orte, können sich online mit uns verbinden. Jedem Sprachschüler wird eine hochqualifizierte Lehrkraft zugewiesen zur Unterstützung während des ganzen Kurses. Die Kombination von motivierendem Material, der Unterstützung der Lehrkraft und einer breiten Auswahl an verschiedenen Übungen tragen zu einer angenehmen und lohnenden Lernerfahrung bei.  Seien Sie der Erste, der sich in Ihrer Stadt anmeldet!

Angebotene Kurse:

Allgemeines Spanisch online.

Sehen Sie weitere Informationen zu allen Kursbeschreibungen.

LERNEN SIE SPANISCH IN DER NUEVA LENGUA!