Abenteuer, Spaß, Sport, Freundschaft und Kultur in Cartagena

Cartagena ist als Paradies Lateinamerikas bekannt, wo die Meeresbrise, das warme Klima und die koloniale Architektur Ihre Sinne anregen. Nueva Lengua nutzt diesen Vorteil um den Kursteilnehmern nicht nur einzigartige Aktivitäten rund um die Stadt, sondern auch eine Vielfalt an Wassersportarten für Anfänger und Fortgeschrittene anzubieten. Im Folgenden haben wir einige Empfehlungen und Angebote für Sie zusammengestellt, damit Sie nach dem Unterricht mit unterhaltsamen Aktivitäten Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse im realen Leben testen können.

Lernen Sie etwas über die koloniale Stadt Cartagena. Sie war die wichtigste Hafenstadt für das Verschiffen von Gold, welches von den Spaniern auf dem ganzen südamerikanischen Kontinent zusammen getragen wurde. Historisch gesehen war Cartagena eine der wichtigsten Hafenstädte für den Sklavenhandel in Südamerika. Heutzutage können die Kursteilnehmer die schöne Kirche von San Pedro Claver besuchen, benannt nach einem berühmten Sklaven, der dort wohnte.

Besondere Feierlichkeiten

Jedes Jahr feiern wir in der Nueva Lengua verschiedene Anlässe: Den Tag der spanischen Sprache, den Unabhängigkeitstag (día de la colombianidad), den Tag der Liebe und Freundschaft, Halloween, Weihnachten und Geburtstage. Jede Aktivität hat einen bestimmten Zweck, die Sprache zu lernen, unsere Sprachschüler zu integrieren oder mehr über die kolumbianische Kultur zu erfahren.

Botanischer Garten

Dieses Mal, werden Sie eine der wichtigsten ökologischen Aktivitäten genießen. Hier gibt es mehr als 300 Pflanzen der kolumbianischen Karibik, und einer der wenigen einheimischen Urwaldgebiete. Sie können von einem Quellwasser, das durch den Wald läuft trinken. Sie werden viel über die Tierwelt und Fauna der Karibik lernen.

Goldmuseum

Im Zenú Goldmuseum werden Sie über die Geschichte, die Entwicklung und die außergewöhnliche Erbe der Goldschmiedevölker, die hier vor langer Zeit gelebt haben, lernen: Den Zenúes. Es ist eine schöne Gelegenheit, um neue Worte auf Spanisch zu lernen, und währendessen eine nette kulturelle Aktivität zu genießen.

Nachmittag am Strand

Eine der Aktivitäten, die Sie mit uns an einem sonnigen Tag machen können, ist den Strand zu besuchen. Sich sonnen, das Meer genießen und sich danach ein typisches karibisches Mittagessen teilen.

Der Mangrovensumpf

Mit dieser Reise werden Sie einen Rundgang durch die natürlichen Mangroventunnel in einem nativen Kanu mit der Leitung eines Meister von “La Boquilla” machen. Sie werden von einer schöner Naturerlebnis mit Ihren Kollegen genießen.

Museum San Pedro Claver

Das Haus wo dieser Heilige gewohnt und gestorben ist, ist jetzt ein Gebiet von Ruhe und Nachdenken. Hier Sie können nicht nur eine Reihe von altamerikanische Töpferware finden, sondern auch eine große Sammlung von religiöse Kunst (Gemälde, Skulpturen und Objetken), die Spanische und Amerikanische Künstler von den 16. und 17. Jahrhunderte herstellen haben. Sie werden auch eine herrlichen Barockkirche, der von deutschen und nierderländischen Architekten gebaut wurde, wo die Reliquien dieses wichtiges Heiligen aufbewahrt werden.

Besuch der Popa

Wenn Sie in Cartagena ankommen, sehen Sie den “Cerro de la Popa”. Von seinem Gipfel genießen Sie einen wundervollen Ausblick auf die Stadt und treffen auf ein Kloster, das dafür bewundert wird, den Angriffen und Anschlägen der Vergangenheit stand gehalten zu haben.

Kajak

Dies ist ein Sport, der in ein kleines Boot von einem Doppelpaddel angetrieben wird. Dieses Mal Sie werden von einer gesunder Aktivität mit Freunden in der Naturlandschaft genießen können.

Cartagena Seefahrtsmuseum

Dieses Mal Sie können über 400 Jahre der Marine und kulturelle Geschichte von Cartagena, Kolumbien und der Karibik lernen. Dies ist die einzige Marinemuseum in Kolumbiens, und Sie können mit Freunden kommen und von einem historischen Nachmittag genießen.

Fahrradnachmittag

An einem Nachmittag organisieren wir eine Fahrradtour durch die Stadt. Wir besuchen Orte von historischem und kulturellem Wert sowie den Strand, damit Sie den Sonnenuntergang beim Radfahren genießen können.

Rosarioinseln

Diese Inseln befinden sich in der Nähe von Cartagena und sind bekannt für ihre atemberaubenden Strände und Korallenriffe. Die Kursteilnehmer können zwischen Tauch- und Schnorchelkursen wählen, um das eindrucksvolle und durch den Nationalpark geschützte Unterwasserleben kennen zu lernen. Darüber hinaus ist unser Lehrer ebenfalls Biologe und kann somit weitreichende Erklärungen über die Wunder dieses einzigartigen Ökosystems liefern.

Museum Rafael Núñez

In diesem Sitz lebte und starb Rafael Nuñez, ein kolumbianer, der vier mal Präsident gewesen ist. Das Museum zielt darauf ab, das historische Erbe diese Präsidenten zu erhalten und zu verbreiten. Es versucht auch das kollektive Gedächtnis durch den Dialog mit den Besuchern zu erzeugen.

Der Totumo-Vulkan

“Der Totumo” ist ein Schlammvulkan mit einer Höhe von etwa 15 Metern. Hier können Sie sich von Ihrem Spanischunterricht erholen und ein entspannendes Schlammbad genießen. Die Bewohner dieser Gegend glauben, dass dieses Bad einige gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Galerazamba

Sie werden die Geisterstadt Galerazamba und die Salzbergwerke der Region besuchen. Es ist eine nette Gelegenheit, andere Strände kennen zu lernen, während Sie sich einer historischen Bereich des Bolivar Bundesland besuchen.

Die Altstadt Cartagenas

Durch dieser Wanderung werden Sie die Wällen, Straßen, Mauern, Plätze und Kirchen von Cartagena, die im Kolonialstil in der 17. und 18. Jahrhundert gebaut wurden, zu schätzen können.

Party in einer Chiva

Die Chiva ist ein traditionelles Transportmittel, welches heutzutage immer noch von manchen Landwirten auf dem Land benutzt wird. In großen Städten ist es üblich in den bunten Bussen einen Rundgang durch die Stadt zu machen und dabei zu feiern, zu tanzen und die populäre und traditionelle Musik zu genießen.

Fußball 5

Fußball ist die populärste Sportart der Welt, deshalb organisieren wir mit unseren Kursteilnehmern Fußballspiele, bei denen Frauen und Männer verschiedener Nationalitäten dieses beliebte und schöne Spiel betreiben.

Sozialarbeit

Wenn Sie Interesse an eine lokale Gemeinschaft und diejenigen, die in Not sind, zu helfen haben, können Sie mit benachteiligten Gemeinden arbeiten. In Cartagena bieten wir Ihnen vier Möglichkeiten an.

  • Obdach “San José” ist ein Pflegeheim. Die brauchen Hilfe von Ärzten, Psychologen, Verwalter (um Ihnen mit der Leitung zu helfen), und alle, die aus ihren Geschichten lernen wollen. Wir besuchen ihnen einmal pro Monat.

  • Kinder von “Getsemaní”: die Kinder von der “Gestemaní” Nachbarschaft (die in der Nähe unsere Schule liegt), kommen jeden Donnerstag am Hauptsitz, um eine Stunde Englisch zu lernen, und eine Stunde von anderen Fächern auch (zB Kunst, Mathematik, Geographie, Musik…).

  • Funvivir: Es ist medizinisches Zentrum für krebskranke Kinder. Hier führen wir unser Programm Spanisch und Freiwilligenarbeit.

  • Im Februar machen wir eine Spendenaktion, um Schulezubehör zu kaufen für die Kinder, die uns am Donnerstag besuchen. Im Dezember machen wir auch so was, aber diesmal um Weihnachten Geschenke zu kaufen.

Bowling

Es ist eine großartige Gelengenheit, einen Abend mit Bowling, gutem Essen und viel Spaß mit Ihren Klassenkameraden zu genießen.

Exkursionen zu anderen archäologischen Parks in Kolumbien

Kolumbien ist ein besonderer Ort aufgrund seiner geographischen Lage und bietet eine große Anzahl an Parks mit einer einzigartigen Vielfalt an Natur und Archäologie. Den Kursteilnehmern die Möglichkeit zu bieten, sich von der Stadt zu entfernen und die Schönheit der Heimat von über 45 Millionen Menschen zu entdecken, steht für Nueva Lengua an erster Stelle.

Unsere Schule bietet eine große Auswahl an Aktivitäten mit dem Ziel sich zu vergnügen, die Mitschüler kennen zu lernen und Spanisch zu lernen.